Kohlrabi-Stifte mit Bananen-Erdnuss-Muß

Heute gibt ein Gericht, dass man besonders gut an heißen Tagen essen kann: Kohlrabi mit Bananen-Erdnuss-Muß. Ein tolles Rohkost-Gericht für zwischdurch, das zeigt, das Rohkost nicht langweilig sein muss.

Zutaten pro Person: einen Kohlrabi, eine große Banane, ein bis zwei Esslöffel Erdnuss-Mus, einen Teelöffel Chiliflocken oder etwas frische Chili-Schote, eine halbe Limone.

Zubereitung

Den Kohlrabi schälen, halbieren und in Stifte schneiden. Die restlichen Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Anrichten- fertig!

Tipp:Da der Bananenmus relativ schnell braun wird, erst kurz vor dem Essen zubereiten.

 

 

Ein Kommentar zu „Kohlrabi-Stifte mit Bananen-Erdnuss-Muß

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: