Tartletts mit Süßkartoffeln und Ziegenkäse

Ich finde, Süßkartoffeln und Ziegenkäse sind eine tolle Kombination. Deshalb gibt es heute Tartletts. Das Gericht eignet sich als Vorspeise oder Zwischengericht.

Zutaten für zwei Personen

eine große Süßkartoffel, ein Esslöffel Creme fraiche, ein Ei, ein Teelöffel Curry, Salz, 50g Ziegenkäse

Zubereitung

 die Tartlettformen mit Öl auspinseln, die Süßkartoffel in Scheiben schneiden und in die Form legen. Ein Ei mit Creme fraiche,Curry und etwas Salz verühren.Über die Süßkartoffel gießen. Etwas Ziegenkäse darüber verteilen und  bei 200 Grad in den Ofen schieben. Rund 20Minuten garen. (Je nachdem, wie dick ihr die Scheiben geschnitten habt). Ich habe milden Kräuter-Ziegenkäse verwendet.Dazu passt ein gemischter Salat und ergibt eine schöne Vorspeise oder ein Gericht für den kleinen Hunger.

Guten Appetit!

Ein Kommentar zu „Tartletts mit Süßkartoffeln und Ziegenkäse

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: