Tomaten-Oliven-Creme

Heute gibt es einen leckeren veganen Brotaufstrich auf Mandelbasis.Im Supermarkt meines Vertrauens habe ich eine “Frischecreme“ entdeckt, eine pflanzliche Alternative zum Frischkäse.Daraus, habe ich mir gedacht,lässt sich doch etwas Leckeres zaubern.

Rezept-Zutaten

150g Mandelcreme (alternativ Frischkäse), zwei Esslöffel getrocknete Tomaten, eine Knoblauchzehe, 10 schwarze Oliven, etwas Pfeffer, frisches Basilikum

Zubereitung

Getrocknete Tomaten in etwas Olivenöl, (Nur wenig Öl, da die Creme schon reichhaltig ist) eine Knoblauchzehe, sechs Basilikumblätter und eine Prise Pfeffer pürieren. Einige Basilikumblätter für die Deko zurück legen.Alles mit der Creme verrühren. Die Oliven vierteln und dazu geben. Die Oliven könnte man natürlich auch mit den anderen Zutaten pürieren. Dabei entsteht aber eine gräuliche Farbe, die mir nicht gefällt. Deshalb gebe ich sie extra hinzu. Die Creme in einer Schale anrichten, mit Basilikum garnieren.

Die Creme könnt ihr als Brotaufstrich oder Dipp verwenden.Dazu passt frisches Ciabatta. Guten Appetit!

2 Kommentare zu „Tomaten-Oliven-Creme

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: