Heute gibt es ein gesundes, leckeres und vor allem schnelles italienisches Gericht. Pasta mit grünem Spargel und Bärlauch Pesto.

Rezept – Zutaten für zwei Personen

200g Vollkorn-Spaghetti

ca. 10 Cocktail-Tomaten

250g grünen Spargel

                                                                         Pesto

 

Zubereitung

Das Wasser für die Spaghetti aufsetzen. Der grüne Spargel braucht nicht geschält zu werden, einfach nur die Enden abschneiden. Zum Braten nehme ich gern eine Grillpfanne. Den Spargel in Stücke schneiden. Zuerst die etwas dickeren Enden braten, nach drei bis vier Minuten die Spitzen in die Pfanne geben. Noch weitere vier Minuten braten. Die Cocktail-Tomaten halbieren, salzen und pfeffern. Jetzt sollten auch die Nudeln gar sein. Abgießen, mit dem Spargel und dem Pesto anrichten, die Tomaten auf dem Teller verteilen.

Das Bärlauch-Pesto findet ihr hier, solltet ihr keinen Bärlauch mehr bekommen, geht natürlich auch Basilikum.

Guten Appeitt!