Wenn es so heiß ist, mag ich nicht auch noch heißen Kaffee trinken. Geht es euch auch so?Allerdings fehlt er mir dann auch, der Kaffee am Nachmittag. Deshalb ist Iced Coffee die Lösung für heiße Sommertage. Dazu gibt es natürlich selbst gebackenen Kuchen, in diesem Fall Apfel-Walsnuss-Muffins.

Rezept-Zutaten für vier große Muffins

250 g Äpfel

100g Butter

2 Eier

150g Dinkelmehl

1/2 Packung Backpulver

100g Walnüsse

etwas Zimt

ein Schuss Milch

Zubereitung

Eier, Mehl, Backpulver und Zucker mit einem Schuss Milch verrühren. Die Äpfel schälen, schneiden, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden. Die Nüsse grob zerstoßen. Apfelstücke und Nüsse unter die Teigmasse geben und in Muffin-Formen füllen. Für 25 Minuten bei 200 Grad backen.

Für den Ice Coffee nehme ich einfach frisch aufgebrühten starken Kaffee, kalte Milch und ein paar Eiswürfel. Fertig. Guten Appetit.