Gebratene Nudeln mit Spitzkohl, Möhren und Paprika

Mögt ihr auch so gern gebratene Nudeln? Heute gibt es die Nudeln mit Spitzkohl, Möhren und Paprika.

Rezept-Zutaten für zwei Personen

ein kleiner Spitzkohl (ca.300g)

eine Paprika

zwei Möhren

eine Knoblauchzehe

eine Zwiebel

etwas Chilischote

Sojasauce

200g Asia-Nudeln

Sesamöl zum Braten

Zubereitung

Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und fünf Minuten ziehen lassen. Dann abgießen und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Spitzkohl und die Paprika in feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Chilischote je nach gewünschtem Schärfegrad in Ringe schneiden und dazu geben.

Das Öl in der Pfanne heiß werden lassen, das Gemüse darin braten. Nach zwei bis drei Minuten eine gehackte Zwiebel und eine Knoblauchzehe dazu geben. Die Nudeln dazu geben und alles mit Sojasauce ablöschen. Noch weitere zwei bis drei Minuten garen lassen. Das Gemüse ist so schön bissfest. Auf zwei Tellern anrichten. Guten Appetit!

P.S. Die Stäbchen stammen übrigens von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Indonesien, einem Projekt von Greenpeace.

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: