Tomatensuppe mit Brot und Käse

Im Frühling und Sommer ess ich sehr gern Tomatensuppe. Sie ist schnell gemacht  und unkompliziert. Die Italiener sind da besonders pfiffig.:Brot und Käse kommen mit in die Suppe. Das macht sie noch leckerer und gehaltvoller.

Rezept-Zutaten für zwei Personen

Zwei Dosen gehackte Tomaten

eine Zwiebel

eine Knoblauchzehe

eine Möhre

ein Stück Sellerie

einige Scheiben Chiabata oder Baguette

geriebener Käse ( Parmesan/Pecorino)

Basilikum

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch pellen und klein hacken. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Ein kleines Stück Sellerie schälen und ebenfalls klein schneiden.  Das Gemüse in Öl anbraten,bis die Zwiebel glasig ist. Dann mit den Dosentomaten ablöschen. Eine Dose halb mit Wasser füllen und dazu geben. Langsam köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Pürieren, salzen und pfeffern. Brotscheiben in einen tiefen Teller legen und die Suppe hinein füllen. Den geriebenen Käse und gehacktes Basilikum über die Suppe geben. Zum Schluss kann man noch ein paar Tropfen Balsamico Creme darüber verteilen. Fertig.Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: