Süßkartoffelcreme

Heute gibt es anlässlich der Wahlen in den USA etwas Amerikanisches. Eine wärmende, schöne Suppe – Süßkartoffelcreme.

Rezept-Zutaten für zwei Personen

Eine große Süßkartoffel, zwei Möhren, zwei Kartoffeln, eine Knoblauchzehe, eine Zwiebel, ein bis zwei Esslöffel Currypulver, ein 3/4 Liter Gemüsebrühe, (Hafer)-Sahne,  Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Süßkartoffel und die Kartoffeln schälen und in möglichst gleich große Stücke schneiden. Eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe schälen,  klein hacken und in etwas Öl anbraten. Currypulver hinzu geben. Danach mit einem Dreiviertel Liter Gemüsebrühe ablöschen. Kürbis -und Süsskartoffelnstücke hinzugeben. Rund 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Mit einem Pürierstab zerkleinern und einen halben Becher (Hafer)-Sahne hinzugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Salzen vorsichtig sein, da die Gemüsebrühe schon salzig ist. Fertig! Guten Appetit und einen schönen Feiertag.

Hoffen wir, dass die Wahlen in den USA dazu führen, dass sich dieses tief gespaltene Land wieder zum Positiven entwickelt, in das Land, das ich kennen und lieben gelernt habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: