Winterliches Porridge

Im Winter tut ein warmes Frühstück gut. Deshalb gibt es heute einmal wieder ein schönes Porridge, sämig und sättigend.

Rezept-Zutaten für zwei Personen

100g Vollkorn-Haferflocken

300 ml Milch (von der Kuh, Hafer, Mandel-oder Sojamilch)

ein bis zwei Äpfel

ein Esslöffel Honig

eine Hand voll Cashew-Nüsse und Cranberries

etwas Zimt

Zubereitung

Haferflocken und Milch in einen Topf geben, aufkochen und bei schwacher Hitze noch etwas eindicken und quellen lasssen. Mit Honig süßen.

Auf zwei Müslischalen verteilen. Je nach Größe ein bis zwei Äpfel schälen und klein schneiden. Über das Porridge geben. Nüsse und Cranberries dazu geben. Wer mag, gibt noch etwas Zimt dazu. Fertig! Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: