Feldsalat mit getrockneten Tomaten und Schafskäse

Habt ihr Lust auf frischen Salat? Feldsalat hat jetzt Saison. Kombiniert mit gebackenem Schafskäse und getrockneten Tomaten ein tolles Gericht für den Winter.

Rezept-Zutaten für zwei Personen

250g Feldsalat

200g Schafskäse

Zwei bis drei Teelöffel Olivenöl

Einige Spritzer Zitronensaft

1 Schuss Ahornsirup

Eine Handvoll Cocktailstomaten

Einige schwarze Oliven

Eine Zwiebel

Eine Chiliflocken

Zubereitung

Den Feldsalat waschen und trocken schleudern. Das Dressing aus Olivenöl, Zitrone und Ahornsirup vermischen. Den Schafskäse mit etwas Öl bestreichen und auf ein Stück Alufolie geben. Zwiebel in Streifen schneiden und auf den Käse legen. Chiliflocken darüber geben. Die Cocktail-Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf das Backblech legen. So kann man übrigens auch Tomaten, die nicht mehr ganz so frisch und knackig sind, gut verarbeiten. Leider wird ja immer noch viel zu viel weg geschmissen. Als halbetrocknete Tomaten schmecken sie toll. Alles bei 200 Grad für 20 Minuten in den Ofen  geben.

Den Salat anrichten, die Oliven darauf vertilen und den Schafskäse und die Tomaten darauf anrichten. Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: