Wokpfanne mit Tofu

Meine Nachbarn sind ausgezogen. Das ist schade, denn sie waren sehr nett. Sie haben allerdings einige Dinge nicht mit in ihr neues Zuhause im Odenwald mitnehmen wollen. Unter anderem einen riesigen Wok, den sie noch nie benutzt hatten. Der ging an mich. Yippie! Bisher hatte ich nur eine Wokpfanne, aber dieser Wok ist wirklich großartig. Der Boden wird sehr schnell heiß und eignet sich wunderbar, um Tofu knusprig zu braten. Man kann problemlos große Mengen zubereiten. Beim Gemüse muss man etwas vorsichtig sein, damit es nicht zu schnell braun wird.

Rezept-Zutaten für zwei Personen

Eine Paprika

Zwei Möhren

Eine rote Zwiebel

Eine Knoblauchzehe

Ein Stück Ingwer

Einige Lauchzwiebelstangen

Eine Handvoll ungesalzene Erdnüsse

250g Mienudeln

320g Tofu

Sojasauce

Ein Stück Chilichote (je nach gewünschter Schärfe)

Zubereitung

Zunächst koche ich die Mie-Nudeln zusammen mit den geschälten und in Scheiben geschnittenen Möhren in einem separatem Topf. Dann brate ich den in Würfel geschnittenen Tofu in Erdnussöl an. Ich habe diesmal meinen Lieblings- Tofu, japanische Tofubratfilets, verwendet. Die sind flacher und enthalten nicht so viel Flüssigkeit wie klassischer Tofu. Sehr gut, wenn man den Tofu knusprig haben möchte.

Wenn der Tofu gebräunt ist, kommen Paprikawürfel, gehackte Zwiebel und Knoblauch mit den Wok. Für zwei bis drei Minuten garen. Erst ganz zum Schluss, kurz vor Ende der Garzeit, folgen gehackte Chilischote (je nach gewünschter Schärfe), Frühlingszwiebeln und Erdnüsse. Dann mit Sojasauce ablöschen. Fertig.

Guten Appetit!

Hinweis: Die Produkte/Marken auf diesen Bildern sind nur Beispiele und können jederzeit durch andere ersetzt werden. Es handelt sich nicht um bezahlte Werbung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: