Halloumi-Grill-Pfanne mit Kräuter-Reis

Einen randvollen Teller mit gegrilltem Gemüse, Halloumi und Kräuter-Reis gibt es heute.

Rezept-Zutaten für zwei Personen

Eine rote Paprika

Sechs große Champignons

Zwei Scheiben Halloumi

Eine rote Zwiebel

Eine Knoblauchzehe

150-200g Reis

Frische Petersilie und Basilikum

Zubereitung

Das Gemüse und den Halloumi klein schneiden und in einer Grillpfanne in Öl anbraten, bis der Käse gebräunt ist. In der Zwischenzeit die Kräuter hacken. Die Menge varriert, je nachdem, wie viel Kräuter ihr mögt.

Man kann gekochten Reis vom Vortag nehmen oder frisch kochen. Eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe schälen und klein schneiden. In einer Pfanne mit Öl in eine Pfanne geben und anbraten. Den gekochten Reis hinzugeben. Nach zwei bis drei Minuten die frisch gehackten Kräuter dazugeben und vermischen.

Alles anrichten und genießen. Guten Appetit!

Tipp: Wenn ihr noch eine Grillsauce dazu mögt, verwendet gern Mojo Rojo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: